Referent Schulprojekt (m/w/d)

Sachsen-Anhalt, Thüringen und ggf. Sachsen, Brandenburg

Ihr Aufgabengebiet:

Als Referent für das DSD-Schulprojekt betreuen Sie unsere Partnerschulen in den oben genannten Bundesländern langfristig. Unsere Partnerschulen sind vorwiegend Berufsschulen und Gymnasien. Die Zielgruppe sind Schüler ab 17 Jahre.

Konkret erwarten Sie folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Langfristige Betreuung unserer Partnerschulen
  • Durchführung von DSD-Workshops in den Schulklassen
  • Halten von Vorträgen zu den Themen Blutkrebs/Leukämie und Stammzellspende
  • Durchführung von Typisierungsaktionen
  • Unterstützung der von den Schülern selbständig organisierten Aktionen
  • Betreuung von Seminarfacharbeiten zum Thema „Leukämie/Stammzellspende“
  • Aktive Akquirierung von neuen Partnerschulen
  • Pflege und Controlling der Daten

Ihr Profil:

  • Kommunikations- und Kontaktstärke
  • souveränes Auftreten, sehr gute Ausdrucksweise und Präsentationsstärke
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der oben genannten Bundesländer
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Homeoffice (Verwaltungstätigkeiten und Akquise)
  • Sorgfältige und selbständige Arbeitsweise
  • PKW-Führerschein und eigener PKW zur Nutzung für Dienstreisen
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen oder kaufmännischen Bereich wünschenswert

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine sinnhafte, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, um Menschen eine zweite Chance auf Leben zu geben. Sie bekommen eine strukturierte und systematische Einarbeitung von unseren motivierten Kolleginnen und Kollegen.
Auf der Basis einer Teilzeitstelle von 40% beträgt die monatliche Arbeitszeit 70 Stunden. Bitte bewerben Sie sich mit einem Anschreiben und Ihrem Lebenslauf.

Hier Online bewerben:

Bitte addieren Sie 2 und 5.

Zurück